!!!! Jetzt Dan -Hausmesse- Aktionen --- Bis – 55% auf DANKÜCHEN --- und Bis – 50% auf  BOSCH  Einbaugeräte. ---- Nur zur Hausmesse !!!!

Pressemeldungen


Kurier
KURIER Freizeit, 21. Mai 2005: SPEZIALEINHEITEN

Franz Alscher von ak-küchen verwirklicht Küchenträume. Er sagt: „Eigener Herd ist Goldes wert! Das wussten schon unserer Vorfahren. Das gilt auch heute noch, denn aus sozialer Sicht hat sich wenig geändert. Die Küche ist nach wie vor das Kommunikationszentrum der Familie. Wo wird geplaudert, diskutiert, gelacht, ab und zu (bei einem Glas Rotwein) auch geweint, gebastelt und natürlich nach Herzenslust gekocht, gebacken und gegessen? In der Küche!“ Die verblüfft mit riesigen Laden und Türen samt ausgeklügelten Schließsystemen. Im Trend: Edelstahl, Corian, Quarz-Verbundsteine, dunkle Hölzer, auch Hochglanz-Lackierungen.Farben: Weiß, Hellgrau.

Bene!

Kurier
KURIER Freizeit, 25. Juni 2005: CAPTAIN COOK

Wenn Sie kurz davor stehen, endgültig das Küchen-Hangerl zu werfen, um Ihr sauer verdientes Geld künftig im Restaurant auf den Tisch zu legen, kontaktieren Sie den Küchenplaner Franz Alscher. Das ist ein Mann von einem ganz anderen Schlag!
Woran man ihn erkennt? Er ist quirlig mit wachen Augen. Damit blinzelt er über seine tief auf der Nase sitzende Brille. Manchmal ist sein Erkennungszeichen auch ein Bleistift hinterm Ohr. Seine Taschen sind ausgebeult von Block, Bleistift und Maßband. Die Floskel „Gnä’ Frau, das geht nicht!“, kommt in seinem Wortschatz nicht vor. Vor allem: Je winziger und unvorteilhafter

Ihre alte Küche ist, desto mehr läuft er zur kreativen Hochform auf!

Kurier
KURIER Freizeit, 11. Februar 2006: KÜCHENANSICHTEN

In den letzen Jahren waren kräftige, satte Farben wie Rot oder Orange topmodisch. „Neuerdings sind sanftere Töne, so genannte Kolonialfarben, in Sand, Creme oder Grau im Kommen. Auch Weiß, lange recht stiefmütterlich behandelt, ist jetzt in pudrigen Nuancen en vogue“, so Franz Alscher von „ak-küchen“. Darüber hinaus führen die Küchenprofis wie Alscher das Spiel mit Materialien unterschiedlichster Beschaffenheit und Farbe zu neuer Meisterschaft. Da wird „kühles“ Glas mit „warmem“ Holz geradezu magisch schön auf einen Nenner gebracht. „Auch Glas und Edelstahl geben ein graziles Paar ab, Teakholz und Edelstahl sowieso. Wobei Teak erstmals auch sehr hell gebeizt wird.“

Kurier
KURIER Freizeit, 24. Juni 2006: FEUER UND FLAMME

„In Singleküchen ist der Platz oft begrenzt und deshalb sind hier kompakte Lösungen gefragt. Alles sollte möglichst nah beieinander sein. Oft sind Singles begeisterte Hobbyköche, die auf perfekte Ausstattung besonderen Wert legen“, analysiert Franz Alscher von „ak-küchen“.

Möbel und Design Guide
Möbel & Design Guide 2008

Shop & Angebot: 200 Quadratmeter Ausstellungsfläche im modernen italienischen Design. Die Küche steht im Mittelpunkt des Lebens für Leute mit gutem Geschmack und der Liebe zu gutem Essen. Markenpartner sind u.a. Kornmüller Küchen, Varaschin, Gaggenau, Siemens u.v.a.m.
Service: Über den Küchenplanungen sitzt ein vierköpfiges Team und stimmt die Planung nach den Bedürfnissen der Kunden ab.

Die Presse
Die PRESSE formart, 2007

Franz Alscher: „Planung, die begeistert, persönlich auf Sie zugeschnitten“, das ist unser Leitsatz. Es erwartet Sie italienisches Flair, modern, klassisch und einfach für jeden Bedarf die richtige Küche. Kommen Sie in unseren Schauraum und Sie werden staunen. Wir freuen uns auf ihren Besuch.